Hydraulikdichtungen  Es gibt 6258 Artikel.

Subcategories

pro Seite
Zeige 1 - 72 von 6258 Artikeln

Gestartet vor über 30 Jahren als damalige MERKEL Vertretung, sind wir mittlerweile zum bundesweit bekannten und anerkannten Dichtungsspezialisten für alle bekannten Marken geworden. Unsere besondere Stärken sind immer noch die Produkte der Marke Merkel und Freudenberg-Simrit, aber auch Hunger Hydraulikdichtungen, Polypac und Busak-Shamban, heute Trelleborg Sealing Solutions TSS. Forsheda -V-Ringe, Gamma-Ringe und Spezialdichtungen von OEM-Herstellern aus Italien, Spanien, Dänemark und Indien runden das Programm ab. Dichtpackungen (Packungsschnüre) von Merkel, Burgmann, und FST haben wir meist lagermässig oder zumindest mit sehr kurzer Lieferzeit

Hydraulikdichtungen gibt es in verschiedenen Ausführungen und werden für unterschiedliche Zwecke verwendet. Sie haben grundsätzlich alle dieselbe Aufgabe: Stoffübergänge daran hindern, einen Raum zu verlassen, oder einen gewollten Austritt zu begrenzen. Hydraulische Maschinen arbeiten immer unter einem gewissen Druck und müssen daher besonders abgedichtet werden. Daher werden sie in der Regel entweder vollständig aus einem Gummi-Gewebe-Gemisch gefertigt oder Vollgummidichtungen mit einem Gewebe armiert, sprich überzogen.
Auch die Form von Hydraulikdichtungen kann je nach Verwendungsgebiet variieren.

Stangendichtungen verwendet man bei Hydraulikzylindern oder Kolbenstangen. Sie sollen das Austreten von Hydraulikflüssigkeit dort verhindern, wo die Kolbenstange in den Zylinder ein- oder ausfährt.
Kolbendichtungen sind dafür zuständig, zwei getrennte Zylinderkammern von einem Kolben abzudichten. Hier wird noch einmal zischen einfacher und doppelter Dichtungswirkung unterschieden.

Bei schweren und großen Maschinen, wie sie in der Industrie verwendet werden, reichen Einzeldichtungen meist nicht aus, der hohen Belastung und dem starken Druck auf längeren Zeitraum gesehen, standzuhalten. Daher werden je nach betrieblichen Bedingungen oft ganze Dichtsysteme verwendet. Diese bestehen aus Führungen, Abstreifern und symmetrischen Nutringen.
Führungen haben die Aufgabe, den Kolben und die Kolbenstange so zu führen, dass metallische Berührungen zwischen den einzelnen Bauteilen verhindert werden.

Abstreifer schützen den Hydraulikzylinder vor Schmutz, Feuchtigkeit oder Fremdpartikeln Sie streifen Fremdkörper von der Kolbenstange ab, um eine Verunreinigung und einen dadurch möglichen Defekt zu verhindern.
Symmetrische Nutringe ersetzen mit ihrer verkürzten äußeren Dichtlippe sowohl Stangendichtungen als auch Kolbendichtungen.

filter

Katalog

Hersteller
Höhe1/Stärke
Innen
Aussen